Startseite » Abitreffen Abi 1990 in Hitzenlinde

Ein erster Bericht vom Abitreffen Abi 1990 in Hitzenlinde

 Auch wenn wir zum Schluss nur insg. neun Teilnehmer waren, war die Fahrt ein voller Erfolg !!!!

Wir sind uns noch heute alle einig, dass dies wohl unsere schönsten 3 Tage "Kurzurlaub" waren, die wir in den letzten Jahren erleben durften.

Mit Tränen der Rührung und Gänsehaut sind wir am 03. August in unserem geliebten Schullandheim angekommen und mit Tränen in den Augen, aber in der festen Überzeugung "Wir kommen wieder" haben wir am 05.August Hitzenlinde wieder verlassen. Die Zeit dazwischen haben wir natürlich genutzt, und in alten Erinnerungen an die Schulzeit zu schwelgen, haben alte Fotos angesehen (die einige von uns mitgebracht haben), Spaziergänge durch den Wald nach Friesenhofen gemacht, bei strahlendem Sonnenschein an der Eschach herumgelümmelt, an einem Abend auf dem Grillplatz gegrillt, Musik aus den 80er-Jahren gehört, Tischtennis-Rundlauf gespielt und und und ... was man halt so in Hitzenlinde treibt.

Obwohl wir eine sehr gemischte Truppe waren, wovon sich einige viele Jahre nicht mehr gesehen haben, war es schön, festzustellen, dass wir uns alle im Herzen treu geblieben sind. Fest verbunden hat uns alle die Erkenntnis, wie wertvoll für unsere Schulzeit die zahlreichen Fahrten nach Hitzenlinde gewesen sind. Es wurde damit durch die Schule ein Zusammengehörigkeits-und Gemeinschaftsgefühl geprägt, womit das Geschwister-Scholl-Gymansium sicherlich auch heute noch anderen Schulen in Düsseldorf einiges voraus hat. Und von den schönen Erlebnissen und dem Gefühl, das uns in den drei Tagen im August überkommen hat (einfach unbeschreiblich, selbst der eigenwillige Geruch im Haus ist noch derselbe wie vor 15 Jahren !) zehren wir noch heute ! So hat diese Fahrt auch dazu geführt, dass heute der Kontakt zwischen den meisten von uns wieder intensiviert wurde.

Am 02.11.2002 hat bereits mit allen ein Nachtreffen stattgefunden, bei welchem wir uns Fotos und Videoaufnahmen von unserem Wochenende angesehen haben. Für den 04.12.2002 ist ein gemeinsamer Glühwein-Abend auf dem Weihnachtsmarkt in Düsseldorf geplant und weitere, gemeinsame Aktivitäten sind nicht auszuschliessen. So haben wir bereits für das Jahr 2004 eine erneute Fahrt nach Hitzenlinde ins Auge gefasst, für welche wir aber diesmal schon frühzeitig die Buschtrommeln rühren wollen.

ES WAREN DREI WUNDERSCHÖNE TAGE, DANKE AUCH NOCHMAL AN DIE HEIMELTERN DIETZ, DIE UNS GANZ HERZLICH AUFGENOMMEN HABEN UND WAHNSINNIG TOLERANT WAREN, WAS UNSERE NÄCHTLICHEN AKTIVITÄTEN BETRAF !

Ilka Becker, Sandra Schmitz, Uta Sacher, Oliver Schaub, Ulrike Hopen, Sabine Hamm, Jörg Speier, Tanja Pfeffel, Lutz Gelhaar und Albert Terenji

Aktuelles

Ehemaligen-Kartei online
Kontaktdaten eintragen, ehem. Mitschüler suchen 
 
 
 
 

Ehemaligen-Seiten

  
Geschwister-Scholl-Gymnasium  |  Hitzenlinde  |  Förderverein  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Design: gdt